Coachingarten

Ich führe mit meinen Kunden folgende Arten von Coaching durch: 

 

 
 
 

Face-to-Face Coaching:

coaching1Einzelcoaching Face-to-Face wird vorzugsweise in den Räumlichkeiten des Kunden durchgeführt, um auch die Umgebung seines Arbeitsalltages mit zu erfassen.

Generell kann ein persönliches Coaching aber überall durchgeführt werden, solange ein sicherer und geschützter Raum gegeben ist; wie z.B. in einem Besprechungsraum in einem Hotel.

Vorteil:

  1. Im persönlichen Einzelcoaching stehen beiden alle Sinne und die Körperwahrnehmungen zur Verfügung.
  2. Die Möglichkeiten der eingesetzten Materialien im Coachingprozeß und die Methodenvielfalt sind im Face-to-Face Coaching größer als im Telefoncoaching.
  3. Der Coach kann Sie auf mögliche Störungen in Ihrem Arbeitsumfeld aufmerksam machen und deren Lösung in den Prozeß einbeziehen.
▲ nach oben
 
 

Telefoncoaching:

coaching2 Telefoncoaching kann als Ergänzung oder ausschließlich erfolgen. Bei zuletzt genanntem ist es aus meiner Erfahrung heraus aber ratsam, ein vorangegangenes erstes Face-to-Face Coachinggespräch durchgeführt zu haben. Telefoncoaching wird von vielen meiner Kunden auch als Spontancoaching während wichtiger Unternehmensprozesse in Anspruch genommen.
Telefoncoachinggespräche können von überall aus geführt werden: Aus Ihrem Büro (mit geschlossener Tür), aus der Lounge am Flughafen, aus dem (stehenden) Auto.

Vorteil:

  1. Telefoncoaching erhöht Ihre Flexibilität und ist meist einfacher in den Arbeitsalltag zu integrieren.
  2. Da nur über Sprach- und Hörsinn kommuniziert wird, erhöht sich Ihre Konzentration.
  3. Sie sparen Kosten und Zeit für Anreise.
  4. Persönliche Ablenkungen durch das Gegenüber werden minimiert.
  5. Sie sind geographisch unabhängig.

▲ nach oben
 
 

Space Clearing Coaching:

coaching3Space Clearing ist eine spezielle, von sabeconsult® entwickelte Coachingart, die der Klärung und Auflösung von Konflikten im Führungsteam dient. Space Clearings finden oftmals als Dreier-Coachinggespräch statt oder – im Rahmen von Wachstums Coaching Prozessen – mit mehreren Personen, z.B. dem gesamten Führungsteam.

Vorteil:

  1. Sogenannte unsichtbare und sichtbare Altlasten werden aus der Welt geschafft.
  2. Ein Space Clearing des Managements oder einer Projektgruppe erhöht die Effizienz nachgelagerter Projekte wesentlich.
  3. Es werden neue, kraftvolle Spielregeln und Vorgehensweisen der Betroffenen etabliert, die die Nachhaltigkeit im Alltag sicherstellen. Sie erschaffen einen wirklichen Boden für Zukunftsausrichtung und Wachstum.

▲ nach oben
 
 

Gruppencoaching:

coaching4 Im Gruppencoaching finden 1 zu 1 Coachinggespräche zu einem speziellen Thema, vor den Augen und Ohren der anderen statt. Gruppencoaching ist nicht mit TeamCoaching zu verwechseln, denn es geht nicht um Teambildung.

 

 

Vorteil:

  1. Durch das Beobachten der Coachinggespräche erfolgt ein hoher Erkenntniswert der Beobachter.
  2. Nach meiner Erfahrung entsteht durch ein Gruppencoaching ein neues Miteinander, sowie ein gegenseitiges Fördern und eine Unterstützung im Alltag.
  3. Sie sparen Kosten, sofern es sich um die gleiche Problemstellung handelt und das Gruppencoaching somit x Einzelcoachings ersetzen kann.
▲ nach oben
 Termine | Impressum| Kontakt | News | AGBs sabeconsult, Schwarzwaldstr. 26, 65779 Kelkheim, Tel: +49(0)6195 / 97 66 89