Buch
"Interkulturelles Coaching"

Coaching-Tools für 17 Kulturkreise

caoching-buchDie globale Arbeitswelt ermöglicht Coachs verschiedene interkulturell geprägte Spielfelder, zum Beispiel wenn der Coach in einem anderen Kulturkreis arbeitet oder er Coachees begleitet, die ins Ausland gehen. Oder wenn er Coachees mit anderer kulturellen Herkunft berät. Ebenfalls denkbar: Der Coach arbeitet für ein Unternehmen mit Angestellten aus verschiedenen Kulturen. Doch inwieweit ist unser westlich geprägtes Coaching-Konzept interkulturell anwendbar? Experten widmen sich dieser Frage für insgesamt 17 verschiedene Kulturkreise. Der Leser dieser Praxissammlung erhält dabei einen vergleichenden Einblick in die Coachingpraxis verschiedener Länder. Ihm werden jeweils drei praxistaugliche Coaching-Tools sowie ein Fallbeispiel vorgestellt und außerdem die typischen kritischen Aspekte beleuchtet.

Über das Buch


In dem Buch sind Coaching-Experten aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen vertreten (Arabische Länder, Argentinien, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Polen, Rumänien, Schweiz, Südosteuropa, Türkei, UK, USA). Die Autoren haben entweder vor Ort Klienten gecoacht oder arbeiten in Deutschland mit Coachees aus den jeweiligen Kulturräumen zusammen. 

Aufbau der Beiträge 

Teil 1: Angaben zum Thema Coaching im jeweiligen Kulturraum
Lesen Sie, wie verbreitet Coaching im jeweiligen Kulturkreis ist, für welche Anlässe Coaching dort eingesetzt wird und in welchen Bereichen das klassische Grundkonzept von Coaching angepasst werden muss, um erfolgreich coachen zu können. 

Teil 2: Coaching-Tools, die im jeweiligen Kulturkreis gut funktionieren
Im zweiten Teil werden Coaching-Tools beschrieben, die erfahrungsgemäß im jeweiligen Kulturkreis gut funktionieren bzw. mit denen die Autoren in ihrer Coaching-Praxis positive Erfahrungen gemacht haben. 

Teil 3: Coaching-Tools, die im jeweiligen Kulturkreis nicht ohne weiteres funktionieren 
Im dritten Teil gehen die Autoren auf Coaching-Tools ein, die im jeweiligen Kulturkreis mit Vorsicht zu genießen sind. Es wird begründet, warum dieses Tool im Kulturkreis eher nicht gut funktioniert und Lösungsoptionen und/oder Alternativen angeboten. 

Teil 4: Konkrete Hilfestellungen für Coaching in den unterschiedlichen Kulturkreisen
In diesem Teil beschreiben die Autoren konkrete Tipps, die sie einem Coach geben würden, der zum ersten Mal mit Klienten aus dem jeweiligen Kulturkreis arbeitet. 

Teil 5: Über die Autorinnen und Autoren 
Im letzten Teil des Kapitels erzählen die Autoren über sich, ihren Hintergrund, in welchem Kontext und zu welchen Schwerpunkten sie im jeweiligen Kulturkreis mit Klienten arbeiten.

 

Preis: 49,90 Euro
(inklusive 7,97 Euro gesetzliche MwSt, zzgl. Versandkosten)

hier gehts zum Bestellformular


 Termine | Impressum| Kontakt | News | AGBs sabeconsult, Schwarzwaldstr. 26, 65779 Kelkheim, Tel: +49(0)6195 / 97 66 89