Lernen, wie Sie Transformation in ganzen Organisationen auslösen & begleiten

Diese Ausbildung ist eine prozessorientierte Coachingsausbildung. Transformatives FirmenCoaching ist ein Prozessmodell über 5 Phasen, mit dem Ziel ganzheitliches Wachstum im gesamten Unternehmen zu initiieren und zu verankern. Gesund, nachhaltig, messbar

Ausbildungsziele

Nach Beendigung der Ausbildung haben die Teilnehmenden

  1. Ein Grundlagenwissen über
  • Schlüsselmethoden aus dem systemischen Coaching und dem prozessorientierten Vorgehen
  • Grundlegende Coachingkompetenzen, verbunden mit Management Know-how
  • Anwendung und Wirkung des 7stufigen sabeconsult Coachingmodells

 

2. Die Fähigkeit

  • Veränderungsprozesse mit Einzelpersonen, Teams und gesamten Unternehmen zu begleiten
  • Veränderungsprozesse in Menschen authentisch in Gang zu setzen und den Coachingprozess auf Gefühls-, Körper- und Kopfebene zu steuern
  • Die Methode des visionsorientierten Coaching einzusetzen

Zielgruppen

  1. GeschäftsführerInnen und PersonalleiterInnen
  2. selbständig tätige Coaches

Die Struktur der Ausbildung

Die Ausbildung zum FirmenCoach ist dual konzipiert und schließt ein intensives Coaching in Ihrem persönlichen Projekt mit ein. Das duale Lernkonzept führt zu einer tieferen Verankerung.

Die Teilnehmer stehen während der gesamten Ausbildungsdauer im “Coachingkontext” und erlangen die Fähigkeit diesen “Space” aufrechtzuerhalten.
Die Ausbildung umfasst insgesamt ca. 250 Stunden und umschließt 5 Module.

ablauf Ausbildung FirmenCoach-800

In dem Standardwerk „Advances in Network Enterprises“ der New University Lisbon + University of Amsterdam + Technical University Berlin, wird der Ansatz nach erfolgter Begleitung als erfolgreiches Beispiel für gelungene komplexe Change Prozesse in Konzern- und kulturübergreifenden Organisationen hervorgehoben.

Termine:

Modul 1:       03. – 05.09.2021  Online

Modul 2:       07. –  09.10.2021  Präsenz (wenn möglich)

Modul 3:       25. – 27.11.2021  Online

Modul 4:       21. – 23.01.2022  Online

Modul 5:       10.- 12.03.2022   Präsenz (wenn möglich)

Je nach aktueller Corona Situation ist geplant, Modul 2 und Modul 5 im Präsenz in einem Seminarhotel Im Raum Frankfurt/Main durchzuführen.

Der erste und zweite Trainingstag findet jeweils von 10 Uhr bis 19.00Uhr statt; Tag 3 endet um 16 Uhr.

Qualität im virtuellen Ausbildungsraum

Die virtuelle Variante unserer bewährten Ausbildung zum Transformativen FirmenCoach entspricht denselben Anforderungen an Qualität, Umfang und Betreuung wie die Ausbildung im physischen Seminarraum. Gestaltung und Übungen wurden komplett auf den virtuellen Raum angepasst. Sowohl inhaltlich als auch Lernziele betreffend sind diese virtuelle Coachingausbildung und die Ausbildung im Seminarraum 100% identisch.
Die virtuelle Form der Coachingausbildung ermöglicht Ihnen, Ihre Weiterbildung noch individueller mit Ihrer Lebenssituation zu vereinbaren: Reisezeiten und -kosten entfallen. Durch meine langjährige Erfahrung in Online-Lernformaten garantiere ich Ihnen, dass das Lernerlebnis Coaching abwechslungsreich und praxisnah bleibt.

Kosten und Konditionen

Die Ausbildungsgebühr beträgt 8.250 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind:

  • Teilnahme an allen Modulen
  • Arbeitsunterlagen und Dokumentationen aller Module
  • Follow Up- und Feedbackgespräche
  • Peergruppen
  • zwei Stunden individuelles persönliches Coaching zu Ihrem Projekt

Die Ausbildungsgebühr ist bis spätestens 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn fällig.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).